THI-Aktion „Corona-Brieffreundschaften“ erfolgreich – Weiterführung geplant

Die Aktion „Corona-Brieffreundschaften“ der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), initiiert im Rahmen des Wissenstransferprojekts „Mensch in Bewegung“, ist erfolgreich verlaufen. Ziel der Aktion war es, Menschen, die in Betreuungseinrichtungen leben und nur wenig oder gar keinen Besuch empfangen können, eine Freude zu machen. Mitgemacht hatten Bürgerinnen und Bürger aus ganz Ingolstadt und der Region. Insbesondere die…

„Mensch in Bewegung“ gibt Projektmanagement-Kenntnisse weiter

Am 22. April hielt der MiB-Projektleiter der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), Thomas Schmidt, einen Online-Vortrag zum Thema Projektmanagement. Die Veranstaltung fand im Rahmen des Seminars „Personalorganisation“ von THI-Professorin Dr. Michaela Regler statt. Ziel des praktischen Seminars ist es, den Studierenden einen Überblick über Methoden und Anwendungsfelder des Projektmanagements zu verschaffen. Besonderer Fokus liegt dabei auf…

Aktion Corona-Brieffreundschaften

Die aktuelle Situation bringt viele Veränderungen für uns alle. Arbeitsweisen, -inhalte und -mengen ändern sich zum Beispiel gewaltig. So auch bei uns, den Mitarbeitern des Projekts „Mensch in Bewegung“. Wir bringen Menschen aus unterschiedlichen Bereichen zusammen, normalerweise durch persönliche Kontakte. Zurzeit ist das ja so nicht möglich, daher suchen wir andere Wege, Menschen zusammen zu…

STARTUP Event für Schüler – Finde dein „Unternehmer-Gen“

Ein Podium mit spannenden Unternehmern und Gründern, eine coole Location und 100 begeisterte Gäste – das waren die Zutaten des ersten STARTUP TEENS Events in Ingolstadt. Das Ziel des Events war es, Jugendliche aus Ingolstadt und Umgebung für das Thema Unternehmensgründung zu begeistern und ihnen Unternehmertum als Option für ihre eigene berufliche Zukunft aufzuzeigen. Die…

Workshop „Mini-Biogasanlagen“ im Kindergarten St. Marien

Wie kann ein Bakterienpups zur Stromerzeugung genutzt werden? Dieser Frage gingen die Kinder des Kindergartens St. Marien aus dem Ingolstädter Stadtteil Hundszell im Rahmen eines Workshops nach. Matthias Keilholz, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technische Hochschule Ingolstadt (THI), führte das Experiment im Rahmen des Wissenstransferprojekts „Mensch in Bewegung“ durch. Die Kinder erfuhren zunächst, wie aus Gemüseabfällen Strom…

Workshop: Intelligenter Fahrradhelm

In welchen Situationen können zusätzliche Informationen und Hinweise Radfahrern helfen, Unfälle zu vermeiden? Mit dieser Frage befassten sich Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC), der Stadt Ingolstadt und des Radhauses Ingolstadt in einem Workshop. Zu der Veranstaltung eingeladen hatten Prof. Dr. Thomas Grauschopf und Tamara von Sawitzky im Rahmen ihres Projekts „Intelligenter Fahrradhelm“. Als…

Hackathon „Digitale Bildung“

Am 15. November 2019 veranstaltete die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) gemeinsam mit dem TUM-Startup StudySmarter und dem Hochschulforum Digitalisierung erstmalig einen Hackathon zum Thema „Digitale Bildung“ (zum VIDEO). Schülerinnen, Schüler, Auszubildende sowie Studierende waren aufgerufen, ihre Vorstellung von der Zukunft der Bildung zu verwirklichen. Einen Tag lang arbeiteten die rund 100 Teilnehmer in interdisziplinären Teams…

Wissenschaftstagung zum Thema Nachhaltigkeit an der THI

Im Rahmen der Wissenschaftstagung an der Technische Hochschule Ingolstadt (THI) waren Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Bürgerinnen und Bürger der Region eingeladen, sich über die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu informieren und sich mit der Wissenschaft auszutauschen. Bei seiner Begrüßung ging THI-Präsident Prof. Dr. Walter Schober auf die Aktivitäten der Hochschule im Bereich Nachhaltigkeit ein. Die…

„BITS DON’T BITE“ – Virtuelle Welten – Möglichkeiten von Virtual Reality im Handwerk

Die diesjährige BITS DON’T BITE-Veranstaltungsreihe von IFG, Handwerkskammer und UnternehmerFrauen im Handwerk fand in einem Virtual Reality-Workshop an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) ihren Abschluss. Die Handwerksbranche wird landläufig oft mehr mit Begriffen wie „Tradition“ und Beständigkeit assoziiert als mit Innovation und Fortschritt. Dabei sind neuartige Technologien und Innovationen in den Handwerksunternehmen der Region nicht…