Workshop „Mini-Biogasanlagen“ im Kindergarten St. Marien

Wie kann ein Bakterienpups zur Stromerzeugung genutzt werden? Dieser Frage gingen die Kinder des Kindergartens St. Marien aus dem Ingolstädter Stadtteil Hundszell im Rahmen eines Workshops nach. Matthias Keilholz, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technische Hochschule Ingolstadt (THI), führte das Experiment im Rahmen des Wissenstransferprojekts „Mensch in Bewegung“ durch. Die Kinder erfuhren zunächst, wie aus Gemüseabfällen Strom…

Workshop: Intelligenter Fahrradhelm

In welchen Situationen können zusätzliche Informationen und Hinweise Radfahrern helfen, Unfälle zu vermeiden? Mit dieser Frage befassten sich Vertreter des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC), der Stadt Ingolstadt und des Radhauses Ingolstadt in einem Workshop. Zu der Veranstaltung eingeladen hatten Prof. Dr. Thomas Grauschopf und Tamara von Sawitzky im Rahmen ihres Projekts „Intelligenter Fahrradhelm“. Als…

Hackathon „Digitale Bildung“

Am 15. November 2019 veranstaltete die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) gemeinsam mit dem TUM-Startup StudySmarter und dem Hochschulforum Digitalisierung erstmalig einen Hackathon zum Thema „Digitale Bildung“ (zum VIDEO). Schülerinnen, Schüler, Auszubildende sowie Studierende waren aufgerufen, ihre Vorstellung von der Zukunft der Bildung zu verwirklichen. Einen Tag lang arbeiteten die rund 100 Teilnehmer in interdisziplinären Teams…

Wissenschaftstagung zum Thema Nachhaltigkeit an der THI

Im Rahmen der Wissenschaftstagung an der Technische Hochschule Ingolstadt (THI) waren Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Bürgerinnen und Bürger der Region eingeladen, sich über die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz zu informieren und sich mit der Wissenschaft auszutauschen. Bei seiner Begrüßung ging THI-Präsident Prof. Dr. Walter Schober auf die Aktivitäten der Hochschule im Bereich Nachhaltigkeit ein. Die…

„BITS DON’T BITE“ – Virtuelle Welten – Möglichkeiten von Virtual Reality im Handwerk

Die diesjährige BITS DON’T BITE-Veranstaltungsreihe von IFG, Handwerkskammer und UnternehmerFrauen im Handwerk fand in einem Virtual Reality-Workshop an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) ihren Abschluss. Die Handwerksbranche wird landläufig oft mehr mit Begriffen wie „Tradition“ und Beständigkeit assoziiert als mit Innovation und Fortschritt. Dabei sind neuartige Technologien und Innovationen in den Handwerksunternehmen der Region nicht…

Schüler-Workshop zur nachhaltigen Entwicklung: „Welche Auswirkungen hat meine Ernährungsweise auf den Klimawandel?“

Eine Schülergruppe der Freiherr-von-Ickstatt Realschule Ingolstadt besuchte die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) im Rahmen von zwei Workshoptagen zum Thema Nachhaltige Entwicklung. Der erste Teil der Aufgabe bestand darin, ein nachhaltiges Mittagessen zuzubereiten. Die Obst- und Gemüseabfälle, die bei der Zubereitung anfielen, dienten als Basis für eine Mini-Biogasanlage, welche die Teilnehmer im Anschluß gestalteten. Das Ergebnis…

Workshop an Georg-Hipp-Realschule – Zusammen mit Fridays for Future auf die Straße

Am 20.September fand der dritte globale Klimastreik statt. Unter dem Thema #ALLEFÜRSKLIMA rief die Schülerbewegung Fridays for Future die junge Generation dazu auf, gemeinsam auf die Straße zu gehen und für die Einhaltung des Pariser Klimaabkommens zu demonstrieren. Im Rahmen dieser Aktion führte das Wissenstransferprojekt „Mensch in Bewegung“ an der Georg-Hipp-Realschule in Pfaffenhofen einen Workshop…

Workshop „Mini-Biogasanlagen“ im Kindergarten St. Marien

Wie kann ein Bakterienpups zur Stromerzeugung genutzt werden? Dieser Frage gingen die Kinder des Kindergartens St. Marien aus dem Ingolstädter Stadtteil Hundszell im Rahmen eines Workshops nach. Matthias Keilholz, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technische Hochschule Ingolstadt (THI), führte das Experiment im Rahmen des Wissenstransferprojekts „Mensch in Bewegung“ durch. Die Kinder erfuhren zunächst, wie aus Gemüseabfällen Strom…

Wie funktioniert das mit der Nachhaltigkeit?

Im Rahmen ihres Nachhaltigkeitsprojektes besuchten Vorschulkinder des kinderHauses der Bürgerhilfe die Technische Hochschule Ingolstadt (THI). Dort wurden die wissbegierigen Nachwuchsforscher von Mitarbeitern des Clusters Nachhaltige Entwicklung im Rahmen des Projekts „Mensch in Bewegung“ in Empfang genommen. Nach einer kurzen Führung über den Campus ging es dann ans Eingemachte: An einem Modell lernten die Kinder, wie…

Wie wird aus einem Pups Strom? – „Mensch in Bewegung“ zu Besuch in der kinderKiste

Was haben Bakterienpupse mit Stromerzeugung zu tun? Dieser Frage gingen die Kinder der Ingolstädter kinderKiste im Rahmen eines Workshops nach, der von Projektmitarbeitern von „Mensch in Bewegung“ der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) durchgeführt wurde. Die Kinder erfuhren zunächst, wie aus Gemüseabfällen Strom erzeugt werden kann. Dann ging es an die praktische Umsetzung. Mit Feuereifer wurden…