Bildung vor Ort gestalten – Workshop in Schrobenhausen

Lebenslanges Lernen, generationenübergreifendes Miteinander, politische Bildung – die gesellschaftliche Relevanz dieser Themen spiegelt sich in Arbeit und Angeboten zahlreicher Akteure wider. Dabei entwickeln Schulen, Hochschulen, Volkshochschulen und Kommunen aus ihren spezifischen Perspektiven heraus eigene Wege und Methoden, um Bildung in der Region zu gestalten und Menschen auf die Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft vorzubereiten. Durch…

Bildung vor Ort gestalten – Workshop in Neuburg a. d. Donau

Lebenslanges Lernen, generationenübergreifendes Miteinander, politische Bildung – die gesellschaftliche Relevanz dieser Themen spiegelt sich in Arbeit und Angeboten zahlreicher Akteure wider. Dabei entwickeln Schulen, Hochschulen, Volkshochschulen und Kommunen aus ihren spezifischen Perspektiven heraus eigene Wege und Methoden, um Bildung in der Region zu gestalten und Menschen auf die Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft vorzubereiten. Durch…

Tage der Nachhaltigkeit 2021 in Ingolstadt

Mit insgesamt sechs Tagen Programm präsentieren sich die Nachhaltigkeitstage heuer nicht nur doppelt so lang, sondern auch doppelt so vielseitig wie vergangenes Jahr. Neben bunten und vielfältigen Beiträgen stehen diesmal ganz besonders die interaktiven Formate im Vordergrund. Das Motto der Tage der Nachhaltigkeit 2021 lautet daher nicht ohne Grund #gemeinsamZukunftformen. Im Mittelpunkt: Beteiligungsmöglichkeiten in Präsenz…

Bildung vor Ort gemeinsam gestalten – Workshop in Pfaffenhofen

Lebenslanges Lernen, generationenübergreifendes Miteinander, politische Bildung – die gesellschaftliche Relevanz dieser Themen spiegelt sich in Arbeit und Angeboten zahlreicher Akteure wider. Dabei entwickeln Schulen, Hochschulen, Volkshochschulen und Kommunen aus ihren spezifischen Perspektiven heraus eigene Wege und Methoden, um Bildung in der Region zu gestalten und Menschen auf die Herausforderungen in Gegenwart und Zukunft vorzubereiten. Durch…

Eröffnung der Wissenschaftsgalerie – Wissenschaft im Herzen der Stadt

Eröffnung der Wissenschaftsgalerie Ingolstadt Coming soon in Ingolstadt: die Wissenschaftsgalerie von Katholischer Universität Eichstätt-Ingolstadt und Technischer Hochschule Ingolstadt. Der gemeinsame Ausstellungsraum liegt im Herzen der Ingolstädter Innenstadt, direkt in der Fußgängerzone (Ludwigstraße 39). Mit der Galerie schaffen die Hochschulen einen öffentlichen Raum für eine engagierte Wissenschaft, um aktuelle Themen mit möglichst vielen Interessierten aus Bürgerschaft,…

Tatort „Engagement“

Eine Fahrrad-Tour zu den Orten des Engagements Wo findet bürgerschaftliches Engagement statt? Wer engagiert sich und was leistet ehrenamtliches und freiwilliges Engagement in unserer Region? Wir begeben uns auf Spurensuche, zu den Tatorten in der Region und zu den Menschen, die sich einsetzen in Sportverein, Kirchengemeinde, Feuerwehr oder Kreistag. Um mehr darüber zu erfahren, was…

ThemenjahrEngagierte Region – Einen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt leisten

Das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in der Region sichtbar machen und fördern wollen die Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) mit einem Themenjahr unter dem Motto „Engagement hinterlässt Spuren“. Die Initiative ist Teil des Projektes „Mensch in Bewegung“ der beiden Hochschulen. Eröffnet wurde das Themenjahr nun mit einer Live-Übertragung aus der…

Engagierte Region – eine Spurensuche

Auftaktveranstaltung des Themenjahres „Bürgerschaftliches Engagement“ Spurensuche zwischen Ingolstadt, Scheyern und Beilngries, in Bürgerhäusern, auf Sportplätzen, am Hochschulcampus oder in Sitzungssälen: Wer sind die Menschen, die dort aktiv werden, was treibt sie an und was leistet ihr Engagement für unsere Region? Wir laden Sie ein, zu einer abwechslungsreichen Auftaktveranstaltung rund um das Thema „Engagement“ – mit…

Prof. Dr. Christian Stummeyer an den Tagen der Nachhaltigkeit 2020 - Das Bild zeigt die starke und schwache KI

Gemeinsam die Zukunft gestalten mit „Mensch in Bewegung“

Auch in 2020 ist die Formatreihe „Tage der Nachhaltigkeit“ wieder fortgeführt worden. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die Programmpunkte diesmal hauptsächlich virtuell statt. Von Freitag, den 09. Oktober, bis Sonntag, den 11. Oktober, konnten Interessierte aus der Region an unterschiedlichen Online-Formaten teilhaben. Von Impulsvorträgen, über Podiumsdiskussionen, Webinare bis zu einer virtuellen Schnitzeljagd war einiges für die…