ThemenjahrEngagierte Region – Einen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt leisten

Das bürgerschaftliche Engagement der Menschen in der Region sichtbar machen und fördern wollen die Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) und die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) mit einem Themenjahr unter dem Motto „Engagement hinterlässt Spuren“. Die Initiative ist Teil des Projektes „Mensch in Bewegung“ der beiden Hochschulen. Eröffnet wurde das Themenjahr nun mit einer Live-Übertragung aus der…

8. Dialogforum: „Junge Leute dafür begeistern, Verantwortung zu übernehmen“

Dr. Holger Krimmer (Stifterverband für die Dt. Wissenschaft) über zivilgesellschaftliches Engagement und Lernen als Schlüsselkompetenz der Zukunft — Wie kann die Engagement-Bereitschaft junger Menschen gefördert werden? Und welche Kompetenzen können Hochschulen ihren Studierenden vermitteln, um sie für neue Formen des Engagements und des Lernens zu befähigen? Zum achten Dialogforum „Wissen in Bewegung“ diskutierten die Teilnehmenden…

Hochschulen als Gestalter gesellschaftlicher Zukunft

Abschluss der Dialogreihe „Wissen in Bewegung“ an der Katholischen Universität Die Corona-Pandemie hat den Forschungs- und Lehrbetrieb an Hochschulen bundesweit vor enorme Herausforderungen gestellt. Im Rahmen des so genannten Digital-Semesters konnte Lehre an Universitäten nicht wie gewohnt vor Ort stattfinden. Stattdessen hat sich ein rasanter Lernprozess vollzogen, der neue digitale Kommunikationstechnologien in die Lehre, aber…

THI-Aktion „Corona-Brieffreundschaften“ erfolgreich – Weiterführung geplant

Die Aktion „Corona-Brieffreundschaften“ der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI), initiiert im Rahmen des Wissenstransferprojekts „Mensch in Bewegung“, ist erfolgreich verlaufen. Ziel der Aktion war es, Menschen, die in Betreuungseinrichtungen leben und nur wenig oder gar keinen Besuch empfangen können, eine Freude zu machen. Mitgemacht hatten Bürgerinnen und Bürger aus ganz Ingolstadt und der Region. Insbesondere die…

Wissen in Bewegung: Thomas Roebke zu Gast beim Dialogforum

Gesprächspartner des zweiten Dialogforums „Wissen in Bewegung“ war Dr. Thomas Röbke. Der gebürtige Nürnberger ist seit 2003 Geschäftsführer des Landesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement Bayern (LBE) und seit 2016 Vorsitzender des Sprecherrates des Bundesnetzwerks. Zum zweiten Dialogforum sprach er darüber, wie Hochschule und Zivilgesellschaft zusammenwirken können, um eine zukunftsfähige und lebenswerte Gesellschaft zu gestalten. Das Dialogforum ist…

Digitaler Garten: Masterabsolventin der KU entwickelt neuartige Bewässerungsanlage

Smart Home und Smart Agriculture sind derzeit vielgenutzte Begriffe. Sie stehen für Ansätze zur Digitalisierung, Automatisierung sowie zu einer weitreichenden Vernetzung von technischen Objekten und Systemen. Die damit verbundenen Ansätze bilden auch die Grundlage für das Projekt IPIS an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. IPIS steht für: IoT Plant Irrigation System. Der Projekt-Titel bezeichnet eine automatisierte…

Neue Webseite: Klimagarten geht online

Seit 2010 wird der Kapuzinergarten Eden in Eichstätt von Angehörigen der Katholischen Universität sowie von Eichstätter Bürgerinnen und Bürgern gepflegt und bewirtschaftet. Durch das kürzlich gestartete Projekt „Klimagarten Eichstätt“ kann der Gemeinschaftsgarten nun mit verschiedenen Angeboten zur nachhaltige Entwicklung für die Öffentlichkeit geöffnet werden. Informationen zum Kapuzinergarten sowie aktuelle Termine sind jetzt auch online zugänglich.…

„Innovative Hochschulen“ treffen sich an der KU

Um das Netzwerk der „Innovativen Hochschulen“ zu stärken, haben sich Vertreterinnen und Vertreter verschiedener von der Bund-Länder-Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung geförderter Projekte am 22. Mai 2019 zu einem Workshop an der KU getroffen. Das Treffen diente der Vernetzung der „Innovativen Hochschulen“, die sich schwerpunktmäßig mit gesellschaftlicher Innovation befassen. Das gastgebende Projekt „Mensch…

Service-Learning-Kunstprojekt „Bauhaus für alle!“ feiert Vernissage

Malerei, Design, Architektur und Tanz: Das sind die Themen der Ausstellung „Bauhaus für alle!“. Auf großes Interesse stieß die Vernissage am Donnerstagabend: Die beiden Kooperationspartner, das Willibald-Gymnasium und die Katholische Universität, stellten die Ergebnisse aus dem einjährigen gemeinsamen Projekt in der University Art Gallery vor. Die letzte Ausstellung des Jahres 2019 in der KU-Galerie widmet…