Tage der Nachhaltigkeit 2021 in Ingolstadt

Mit insgesamt sechs Tagen Programm präsentieren sich die Nachhaltigkeitstage heuer nicht nur doppelt so lang, sondern auch doppelt so vielseitig wie vergangenes Jahr. Neben bunten und vielfältigen Beiträgen stehen diesmal ganz besonders die interaktiven Formate im Vordergrund. Das Motto der Tage der Nachhaltigkeit 2021 lautet daher nicht ohne Grund #gemeinsamZukunftformen. Im Mittelpunkt: Beteiligungsmöglichkeiten in Präsenz…

Das Cluster Nachhaltige Entwicklung auf der Landesgartenschau

Wie kann modernes nachhaltiges Leben aussehen? Vergangenen Samstag war auf der Landesgartenschau in Ingolstadt viel geboten. Das Cluster Nachhaltige Entwicklung hatte an beiden Pavillons der Hochschulen Aktionsstände zum Thema nachhaltiges modernes Leben aufgebaut. Das MiB-Nachhaltigkeits-Team der THI wurde tatkräftig durch das THI-Förderprogramm THI Talent unterstützt. Die Studierenden organisierten eine Erlebnisstation zum Thema nachhaltige Ernährung als…

THI Cluster Nachhaltigkeit in der Kindolstadt des SJR

Das THI-Cluster Nachhaltige Entwicklung war diesen Sommer auch auf der Kindolstadt 3.0 des Stadtjugendringes Ingolstadt (SJR) vertreten. Diese von Kindern zwischen acht und dreizehn Jahren selbst geführte „Stadt“ fand im Spielpark Fort Peyerl in Haunwöhr statt. Zwei Wochen lang kamen hier junge Bürger:innen zusammen und erprobten das Leben in der „Stadt der Zukunft“. Alle wichtigen…

Cluster Nachhaltigkeit in der Wissenschaftsgalerie

Am Freitag, den 13.8.  hat das Team des THI-Clusters Nachhaltige Entwicklung die Wissenschaftsgalerie in der Ingolstädter Innenstadt betreut. Während sich die Eltern über Themen wie nachhaltige Energieversorgung in der Region, Mikroplastik oder faire Lieferketten informieren konnten, durften die Kinder sich am Upcyceln probieren. Mit viel Kreativität und Fingerspitzengefühl sind so aus alten Tertra Paks einzigartige…

Wissenschaftsgalerie in der Ingolstädter Fußgängerzone eröffnet

Bürgerinnen und Bürger können sich dort informieren, wie die Forschung der Hochschulen ihren Alltag beeinflusst. Ingolstadt, 28. Juli 2021 Wissenschaft zum Anfassen und Mitreden: Am 28. Juli eröffnete im Herzen der Ingolstädter Fußgängerzone die Wissenschaftsgalerie. Sie lädt Bürgerinnen und Bürger dazu ein, gemeinsam mit Forschenden und Studierenden aktuelle Themen und Fragestellungen zu diskutieren, die für…

Wissenschaftsgalerie: Ausstellung zur Nachhaltigkeit

Wie können wir nachhaltig leben? – Eine Ausstellung rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ „Natur Natur sein lassen“ – so lautet das Motto der Nationalparke in Deutschland. Die Schutzgebiete sind wichtige Bildungsorte für eine nachhaltige Entwicklung. In der aktuellen Ausstellung der Wissenschaftsgalerie (WiGa) rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ stellen wir Ihnen das Konzept der ‚Wildnisbildung‘ vor.…

Eröffnung der Wissenschaftsgalerie – Wissenschaft im Herzen der Stadt

Eröffnung der Wissenschaftsgalerie Ingolstadt Coming soon in Ingolstadt: die Wissenschaftsgalerie von Katholischer Universität Eichstätt-Ingolstadt und Technischer Hochschule Ingolstadt. Der gemeinsame Ausstellungsraum liegt im Herzen der Ingolstädter Innenstadt, direkt in der Fußgängerzone (Ludwigstraße 39). Mit der Galerie schaffen die Hochschulen einen öffentlichen Raum für eine engagierte Wissenschaft, um aktuelle Themen mit möglichst vielen Interessierten aus Bürgerschaft,…

Prof. Dr. Christian Stummeyer an den Tagen der Nachhaltigkeit 2020 - Das Bild zeigt die starke und schwache KI

Gemeinsam die Zukunft gestalten mit „Mensch in Bewegung“

Auch in 2020 ist die Formatreihe „Tage der Nachhaltigkeit“ wieder fortgeführt worden. Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die Programmpunkte diesmal hauptsächlich virtuell statt. Von Freitag, den 09. Oktober, bis Sonntag, den 11. Oktober, konnten Interessierte aus der Region an unterschiedlichen Online-Formaten teilhaben. Von Impulsvorträgen, über Podiumsdiskussionen, Webinare bis zu einer virtuellen Schnitzeljagd war einiges für die…

„Mensch in Bewegung“ bei der Sitzung des Umweltausschusses des Landkreis Pfaffenhofen

Am 14.10.2020 stellte das Projekt „Mensch in Bewegung“ die App „Think Green“ und das „Energiewende-Tool“ in einer Sitzung des Umweltausschusses des Landkreis Pfaffenhofen unter Vorsitz des stellvertretenen Landrats Karl Huber vor. Ann-Kathrin Roßner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) und Clustermanagerin im Projekt „Mensch in Bewegung“, und Robin Tutunaru, wissenschaftlicher Mitarbeiter ebenfalls im Projekt…

Workshop: „Nachhaltiger Tourismus in der Stadt der Zukunft“

10. Januar 2020 Im Rahmen eines Nachhaltigkeits-Workshops haben Mitarbeiter des Projekts „Mensch in Bewegung“ der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) die inlingua Berufsfachschule für Fremdsprachenberufe Ingolstadt besucht. Entsprechend der internationalen Ausrichtung der Schule lag der Schwerpunkt der Veranstaltung auf der Frage „Wie kann nachhaltiger Tourismus in der Stadt der Zukunft aussehen?“. Matthias Keilholz, wissenschaftlicher Mitarbeiter der…