Die Rolle der Universität in der Großen Transformation

Die Transformationsforscherin Prof. Dr. Patrizia Nanz war am 27. November zu Gast an der KU. Vor mehr als zehn Jahren hat sich der Wissenschaftliche Beirat der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) in einem umfassenden Gutachten mit der „Großen Transformation“ beschäftigt. Der WBGU beschreibt darin einen anstehenden, umfassenden Wandel in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Diese tiefgreifende Große…

Podiumsdiskussion beim Zukunftsforum wissen.schafft.wir. 2023

Wohlstand ist mehr als Besitz oder Einkommen

Vertreterinnen und Vertreter der Stadt und des DGB Ingolstadt, vom Fachdienst Flucht und Migration sowie der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt diskutierten am Dienstagabend mit Bürgerinnen und Bürgern im Collegium Georgianum über Wohlstand, soziale Ungleichheit und Polarisierung in Ingolstadt. Im Rahmen der Reihe wissen.schafft.wir. DIALOG hatte die KU Eichstätt-Ingolstadt am Dienstagabend verschiedene Ingolstädter Akteure an den Zukunftscampus…

Einmal Zukunft und zurück: Bildung, Begegnung und Künstliche Intelligenz als zentrale Themen des Zukünftelabors „Pfaffenhofen 2040“

Am Mittwoch, dem 22. November 2023 fand im Jugendzentrum „Utopia“ das Zukünftelabor „Pfaffenhofen 2040“ statt. Unter Anleitung von Dr. Gerhard Schönhofer vom Bayerischen Foresight-Institut der Technischen Hochschule Ingolstadt, Projektkoordinator des Transferraums „Zukunft“ im BMBF-Wissenstransferprojekt „Mensch in Bewegung“, setzten sich 10 junge Menschen im Alter von 12 bis 23 Jahren in mehreren Schritten mit wahrscheinlichen, wünschenswerten…

Podiumsdiskussionmit fünf Teilnehmenden im Collegium Georgianum

Zukunftsforum wissen.schafft.wir 2023: Wissen teilen und gemeinsam Zukunft gestalten

Über Wissenschaft miteinander ins Gespräch kommen, Erfolgsgeschichten und Herausforderungen teilen, voneinander lernen und gemeinsam neue Ideen entwickeln – beim „Zukunftsforum wissen.schafft.wir. 2023“ an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) in Ingolstadt stand am Donnerstag ein ganzer Tag im Sinne des Austauschs und der Vernetzung zwischen Hochschulen, Unternehmen, Schulen und weiteren Interessierten, insbesondere aus Ingolstadt und Umgebung.…

10°C und Regen – das perfekte Wetter für einen Kräuterspaziergang

Getreu dem Motto „Regen ist auch nur Konfetti vom Himmel“ ließen sich 10 Studierende am 24. Oktober nicht entmutigen und tauchten mit Experte Andreas Kuhn vom Inas-Institut in die Welt der heimischen Pflanzen ein. Während des eineinhalbstündigen Spaziergangs, mit Start am Campus Neuburg, gab der Forstwissenschaftler und Gründer des Unverpacktladens „NurINPur“ einen spannenden Einblick über…

LEGO® Serious Play® Workshop an der THI für BA-Studierende durch „Mensch in Bewegung“

Spielerisch #Zukünfte entdecken durften BA-Studierende der Technischen Hochschule Ingolstadt am vergangenen Freitag, dem 20. Oktober im Rahmen eines LEGO® Serious Play® Workshops, durchgeführt von Julia Pfeiffer und Gerhard Schgönhofer von „Mensch in Bewegung“. Es ging hierbei um „Zukünfte der Arbeit“, die die Studierenden kreativ darstellen und eigene Vorstellungen in Verbindung mit den Ideen der Mitglieder…

Workshops und ein interaktiver Infostand beim Tag der Nachhaltigkeit in Ingolstadt

„Nachhaltigkeit zum Anfassen“ – Einen ganzen Tag lang widmeten sich in Ingolstadt unterschiedlichste Angebote diesem Thema. Anlass war der Tag der Nachhaltigkeit, den die Stadt veranstaltet hatte. Die Technische Hochschule Ingolstadt und die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt beteiligten sich im Rahmen des Verbundprojekts „Mensch in Bewegung“ mit Workshops und einem Infostand. Gemeinsam mit „Omas for Future“…

Neue Perspektiven auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung im Ignaz Kögler Summer Camp

Ignaz Kögler Research Summer Camp präsentierte intensives Austauschprogramm Vergangene Woche Freitag endete das Ignaz Kögler Research Summer Camp an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Zum Forschungscamp eingeladen waren Studierenden, die kurz vor Abschluss ihres Masterstudiums stehen, sowie Promovierende in der Anfangsphase ihrer Promotion. 20 Teilnehmende aus ganz Deutschland, Europa sowie verschiedenen Ländern anderer Kontinente nutzten die…

Stadt.Land.Kunst: Gestalten, diskutieren und wirksam werden

Eichstätter entwerfen Ideen-Ausstellung im Büro für die Bürgerschaft Erstmals beteiligte sich am vergangenen Wochenende das Büro für die Bürgerschaft der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt am Kunst- und Kulturfestival „Stadt, Land, Kunst“. Rund 250 Interessierte besuchten die neuen Räume am Marktplatz und gestalteten gemeinsam eine Ideen-Ausstellung für eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt. Die Besucherinnen und Besucher hatten…

Tischgespräch zu Gesundheitsschutz und Klimawandel bringt neue Ideen hervor

Von Hitzebus und Hitzehelfern: aktive Prävention für mehr Gesundheitsschutz durch klimawandelbedingte Belastungen Am 18. September 2023 fand eine Diskussionsrunde statt, an der Experten aus der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU), dem Bayerischen Roten Kreuz (BRK) und dem Gesundheitsamt des Landkreises Eichstätt gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern teilnahmen. Nach zwei kurzen Einführungen in die Thematik durch Stephan…