Stadt.Land.Kunst: Gestalten, diskutieren und wirksam werden

Eichstätter entwerfen Ideen-Ausstellung im Büro für die Bürgerschaft Erstmals beteiligte sich am vergangenen Wochenende das Büro für die Bürgerschaft der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt am Kunst- und Kulturfestival „Stadt, Land, Kunst“. Rund 250 Interessierte besuchten die neuen Räume am Marktplatz und gestalteten gemeinsam eine Ideen-Ausstellung für eine lebenswerte und zukunftsfähige Stadt. Die Besucherinnen und Besucher hatten…

wissen.schafft.wir. KINO

wissen.schafft.wir. KINO verbindet unterhaltsam wissenschaftliche Themen mit Filmen und Dokumentationen. Erhalten Sie aus erster Hand Informationen zu aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen, wie etwa Bildungsgerechtigkeit, Energiekrise oder psychischer Gesundheit. Seien Sie dabei, wenn Wissenschaftler*innen von KU Eichstätt-Ingolstadt und Technischer Hochschule Ingolstadt Filme aus Ihrer fachlichen Perspektive beleuchten. Das Wissenschaftskino startet ab dem 18. Oktober im Alten Stadttheater…

Das Bild zeigt einen Schriftzug "Tag der Nachhaltigkeit" am 7. Oktober 2023, Innenstadt Ingolstadt.

„Mensch in Bewegung“ beim Nachhaltigkeitstag in Ingolstadt

Mit einem bunten Programm rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ gestaltet die Stadt Ingolstadt den 7. Oktober 2023 als „Tag der Nachhaltigkeit“. Die THI und die KU beteiligen sich im Rahmen von „Mensch in Bewegung“ mit einem vielfältigen Angebot. 10:00 – 16:00 Uhr, Ludwigstraße, Infostand der THI: Ein wichtiger Schritt in der Forschung des autonomen Fahrens an…

Zukunftsbarometer: Wertvolle Ideen für die Weiterentwicklung

Was sind die Zukunftsthemen, die uns in unserer Region beschäftigen? Wie denken die Menschen über Themen wie Mobilität, Wohnen oder Fachkräftebedarf? Einstellungen, Hoffnungen und Befürchtungen der regionalen Bevölkerung zu solchen Fragestellungen zu erfassen, zu analysieren und auszuwerten, ist Gegenstand des Befragungsinstruments „Zukunftsbarometer“ im Projekt Mensch in Bewegung (MiB). Aktuell werden für das Zukunftsbarometer geeignete Thesen…

Gemeinsame Visionen für Ingolstadt: Wissenschaftsgalerie als Ort des Austauschs

Ob Mobilität von morgen, nachhaltige Entwicklung oder Bürgerbeteiligungsprozesse – in der Wissenschaftsgalerie drehte sich am Samstag beim Ingolstädter Bürgerfest alles rund ums Thema „Ingolstadt heute, morgen und übermorgen“. Bei einem Glücksrad galt es Fragen zu den Themenbereichen Mobilität und Nachhaltigkeit zu beantworten, der Fahrsimulator des Projekts „SA-VeNoW“ und das Kinderschminken luden zum Mitmachen ein. Ausgehend…

Wie gelingt Wissenschaftskommunikation in Zeiten großer Transformation?

Wie kann sich Berichterstattung über Nachhaltigkeit von Aktivismus abgrenzen? Wie emotional dürfen Journalismus und Wissenschaftskommunikation zu Themen rund um den Klimawandel sein? Kommunikation oder Berichterstattung über das Klima und eine nachhaltige Entwicklung stellen Journalistinnen und Journalisten sowie die Wissenschaft(skommunikation) vor unterschiedliche Herausforderungen. Gleichzeitig bieten sie Chancen. Diese zu benennen, zu diskutieren und Ideen zu entwickeln,…

Tischgespräch zu Klimafolgenanpassung trifft Nerv

Welche Möglichkeiten gibt es, um Klimawandelfolgen wie Starkregen, Hitzeinseln oder Wasserknappheit aufzufangen? Welche gesundheitlichen Folgeerscheinungen bringt der Klimawandel mit sich und wie kann die Bevölkerung davor geschützt werden? Diese und weitere Fragen rund um die konkreten Konsequenzen des Klimawandels für Eichstätt diskutierten im Rahmen der Eröffnung des Bürgerschaftsbüros der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt am vergangenen Dienstag…

Interdisziplinär und einladend – KU-Büro für die Bürgerschaft feierlich eröffnet

Die Türen der Wissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt stehen weit offen – um Bürger und Bürgerinnen für Wissenschaft zu begeistern, um mit Partnern aus Kommune, Unternehmen und Zivilgesellschaft zusammenzuarbeiten, aber auch, um Fragen und Herausforderungen, die die Menschen in der Region beschäftigen, in die Wissenschaft zu tragen. Mit dem neuen Büro für die Bürgerschaft…

Tischgespräch am 20. Juni: Starkregen, Hitzeinseln und Co.

Am 20. Juni lädt Mensch in Bewegung zu den Tischgesprächen „Starkregen, Hitzeinseln und Co – Klimafolgenanpassung in Eichstätt“ ein. Expert*innen aus verschiedenen Bereichen der KU, den Stadtwerken, dem Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt sowie Mitglieder des THW und BRK werden im Rahmen des Projekts „Deutschland besser machen“ über die Folgen des Klimawandels in Eichstätt sprechen. Die Veranstaltung findet…